nightclub.jpg
  • Top Story

    Rückblick Dialogwoche 2013

    Auch während der zweiten Dialogwoche vom 18.-26. Mai 2013 waren zahlreiche Partner (Suchtfachstellen, Polizei, Jugendarbeitsstellen, Kulturschaffenden usw.) mit Aktivitäten in vielen verschiedenen Regionen der Schweiz präsent. Die Palette reichte von Installationen aus mehr als 3000 Flaschen über Theaterprojekte, einem Rap, Filmabenden und Diskussionen in Schulen, auf öffentlichen Plätzen und auf Facebook. Anbei ein paar Eindrücke der Dialogwoche 2013.

    Eindrücke aus der Dialogwoche 2013

    Evaluationsresultate Dialogwoche 2013

     


    Die nächste Dialogwoche Alkohol findet vom 30. April bis 9. Mai 2015 statt!


  • Top Story

    Rückblick Dialogwoche 2013

    Auch während der zweiten Dialogwoche vom 18.-26. Mai 2013 waren zahlreiche Partner (Suchtfachstellen, Polizei, Jugendarbeitsstellen, Kulturschaffenden usw.) mit Aktivitäten in vielen verschiedenen Regionen der Schweiz präsent. Die Palette reichte von Installationen aus mehr als 3000 Flaschen über Theaterprojekte, einem Rap, Filmabenden und Diskussionen in Schulen, auf öffentlichen Plätzen und auf Facebook. Anbei ein paar Eindrücke der Dialogwoche 2013.

    Eindrücke aus der Dialogwoche 2013

    Evaluationsresultate Dialogwoche 2013

     


    Der Nationale Aktionstag Alkoholprobleme findet dieses Jahr am 8. Mai 2014 statt.

    Das Motto lautet: "Alkohol gegen Stress - Stress mit Alkohol". Es ist ein Thema, mit dem viele eine Verbindung zum eigenen Konsumverhalten herstellen können. Viele erklären, dass nach einem stressigen Tag ein Bier helfe, abzuschalten.


    Weitere Informationen finden Sie unter: aktionstag-alkoholprobleme.ch 

     

     

     


  • Top Story

    die dialogwoche 2013 ist vorbei

    Die zweite Schweizer Dialogwoche Alkohol ist nach rund 10 Tagen voller vielseitiger Aktivitäten am 26. Mai 2013 zu Ende gegangen. In allen Landesteilen wurden von zahlreichen Umsetzungspartnern verschiedenste Veranstaltungen durchgeführt: Von Podiumsdiskussionen, Konzerten, Kunstinstallationen, Forumtheater bis hin zu Lesungen und Infoständen war alles vertreten. Demnächst sollen einige Eindrücke der Dialogwoche in Form von Fotos und Videos auf die Webseite geladen werden.


  • Top Story

    dialogwoche alkohol vom 18.-26. Mai

    Wie kann ein verantwortungsvoller und bewusster Umgang mit Alkohol gepflegt werden? Um Fragen rund um das Thema Alkohol zu diskutieren findet vom 18. – 26. Mai 2013 die Dialogwoche Alkohol statt. Mit der Kampagne bietet das Bundesamt für Gesundheit der Bevölkerung eine breite Diskussionsplattform. Alkohol ist gesellschaftlich akzeptiert und gehört für die meisten zu einem guten Nachtessen mit Freunden einfach dazu. Dennoch wird über den problematischen Alkoholkonsum kaum gesprochen – obschon es jeder fünfte übertreibt. Die Dialogwoche unter dem Motto "Ich spreche über Alkohol" ist eine neue Art von Alkoholprävention und fordert die Bevölkerung zum Mitreden auf.

     

    mehr

    zur Medienmitteilung

    Direkt zu den Veranstaltungen


  • Top Story


  • Top Story

    Online Unterstützung in Suchtfragen für Hausärzte

    Online Unterstützung in Suchtfragen für Hausärzte

    Das Online-Handbuch des Netzwerks Praxis Suchtmedizin Schweiz gibt sofort – direkt in der Sprechstunde – Antwort auf Fragen zur Erkennung und Behandlung von Suchtproblemen. Die einzelnen Kapitel behandeln verschiedene Substanzen, darunter Alkohol. Dieses Kapitel wurde nun überarbeitet. Neu gibt es neben der deutschen auch eine französische und eine italienische Version.


    mehr
  • Top Story

    Mythos oder Tatsache?

    Alkohol in der Arbeitswelt: Nationaler Dialogtag am 9. November

    Alkohol in der Arbeitswelt war lange Zeit ein Tabuthema. Heute hat sich diese Haltung in den Unternehmungen merklich verändert und es ist eine erhöhte Bereitschaft seitens der Arbeitgeber zu beobachten, sich mit Fragen rund um den Konsum von Alkohol bei der Arbeit auseinanderzusetzen. Trotzdem besteht vielerorts noch ein erheblicher Mangel an Wissen – vor allem im Umgang mit gefährdeten Personen. Am 9. November 2012 wird deshalb Personal- und Führungsverantwortlichen mit einer Gratis-Hotline die Gelegenheit geboten, die Thematik «Alkohol am Arbeitsplatz» aufzugreifen.


    mehr
  • Top Story

    Wenn Mama oder Papa trinkt

    Wenn Mama oder Papa trinkt

    In einer Familie mit einem alkoholabhängigen Elternteil Kind zu sein, ist eine grosse Belastung. Und es hinterlässt oft Spuren, die bis ins Erwachsenenalter fortdauern. Mit einer Plakatkampagne macht Sucht Schweiz nun auf diese Situation aufmerksam. „Heute ist Hilfe möglich. Für alle“. Betroffene Eltern, ihre Kinder, aber auch Erwachsene, die mit einem alkoholkranken Elternteil aufgewachsen sind, sollen wissen, dass sie Unterstützung finden können.


    mehr
  • Top Story

    Alkohol und Alter

    Alkohol und Alter: ein Thema?

    Warum nicht? Der Umgang mit Alkohol ist nie einfach, egal in welchem Alter. Es ist daher ganz normal, darüber zu sprechen.

     

    Alkoholkonsum ist auch bei Personen über 65 Jahren eine Realität. Es lohnt sich daher, darüber zu sprechen, gerade auch weil die Auswirkungen von Alkohol mit zunehmendem Alter stärker werden...


    mehr
  • Top Story

    TopStoryMai_web

    ALKOHOL: UNSER LIEBSTES LASTER?!

    Wie sehen Sie das? Wir möchten Ihnen das Wort geben, damit Sie Ihre Sicht der Dinge auf das Thema Alkohol äussern können. Schauen Sie sich unsere YouTube-Filme an und reden Sie mit!

    mehr
  • Top Story

    Wo ist das Problem?

    Alkohol: Und wo ist das Problem?

    Haben Sie eine Meinung zu dieser Frage? Dann sprechen Sie am 10. Mai 2012 darüber, z.B. in Ihrem Freundeskreis, mit Nachbarn, mit Betroffenen oder mit einer Fachperson. Anlässlich des Nationalen Aktionstags Alkoholprobleme suchen Alkoholfachstellen den Dialog mit der breiten Bevölkerung und präsentieren ihre Angebote an regionalen Veranstaltungen.

     

    Die Sicht auf Alkoholprobleme fällt individuell sehr unterschiedlich aus: „Es gehört dazu, Alkohol zu konsumieren und er wird in unserer Gesellschaft eher verherrlicht", sagt Andreas, 26, Informatiker. „Ich finde, man geht zu locker damit um", meint Didier, 19, KV-Angestellter...

    mehr
  • Top Story

    Träger

    Alkohol: Es besteht Diskussionsbedarf!

    Alkohol betrifft uns alle. Als Konsumierende und Angehörige, Nichttrinkerin und Nichttrinker, aber auch als Stadionbesucher, Arbeitnehmende, ÖV-Benutzerinnen, Spaziergänger… Jede und jeder hat etwas zum Thema Alkohol zu sagen.


    Deshalb engagieren sich viele Organisationen als Träger unserer Dialogkampagne. Am 13. März konnten wir zwei neue Mitglieder in der Trägerschaft begrüssen: Das Blaue Kreuz und RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung. Damit wird die Dialogkampagne Alkohol nun von 14 Organisationen unterstützt. Wer dabei ist und warum, finden Sie auf der Seite «Unsere Träger».


  • Top Story

    Dialogwoche 2013

    Dialogwoche 2013

    Am 14. September hat sich die Trägerschaft der Kampagne mit der Projektleitung getroffen, um die diesjährige Dialogwoche Alkohol Revue passieren zu lassen und die Erkenntnisse aus diesem Pilotprojekt festzuhalten. Aufgrund der positiven Erfahrungen im 2011 und der erfreulichen Bereitschaft einer Mehrheit der Umsetzungspartner, sich bei einer erneuten Durchführung wieder einzusetzen, wurde gemeinsam entschieden, im Mai 2013 eine zweite Dialogwoche durchzuführen.

    Die nächsten Schritte der Kampagne im Überblick
  • Top Story

    Neue Facebookseite und Cards for free

    Der Dialog geht weiter: Neue Facebookseite und Cards for free

    Weil man nicht aufhören soll, darüber zu reden...

     

    Die 5 Gewinner-Statements aus dem Online-Wettbewerb vom vergangenen Mai wurden inzwischen auf Cards for free gedruckt und werden in den nächsten Wochen in 23 Städten der Schweiz verteilt. Holen Sie sich die Cards for free in Ihrem Lieblingsrestaurant und schenken Sie sie Ihren Freunden!

     

    Auch online geht der Dialog zum Thema Alkohol weiter. Besuchen Sie unsere neue Facebookseite "Top stories about alcohol" und reden Sie mit, wenn es um Geschichten rund um unser liebstes Laster geht.

     

    mehr


  • Top Story

    Die Dialogkampagne geht weiter

    Der Dialog geht weiter!

    Die erste Schweizer Dialogwoche Alkohol ist nach rund 10 Tagen voller vielseitiger Aktivitäten am 29. Mai 2011 zu Ende gegangen. In allen Landesteilen haben sich rund 230 Partner mit mehr als 260 Aktivitäten (insgesamt über 600 Veranstaltungen) an der Woche beteiligt. Unter der Rubrik Eindrücke können zahlreiche Bilder und Stimmen aus diesen 10 Tagen abgerufen werden.

     

    Wie geht es weiter? Die Dialogwoche war der erste Schritt der neuen Partnerkampagne zum Thema Alkohol. Der gesellschaftliche Dialog wird nun weitergeführt. Mehr Informationen zum Aufbau der Kampagne finden Sie hier.

     

    Eindrücke aus der Dialogwoche


  • Top Story

    Gewinner Online-Wettbewerb

    Die Gewinner unseres Online-Wettbewerbs stehen fest!

    Während den letzten Wochen fand auf dieser Webseite ein Wettbewerb statt. Sie konnten angeben, warum Sie über Alkohol sprechen, und Ihren Grund von anderen Usern bewerten lassen. Nun stehen die Sieger fest!

     

    Die meisten deutschsprachigen Stimmen hat Frank R. aus Mastrils mit dem obenstehenden Statement erhalten.

     

    Die weiteren Gewinner...

    Eindrücke aus der Dialogwoche


  • Top Story

    Wettbewerb am Kick-Off

    Gewinner des Kick-Off-Wettbewerbs

    An der Kick-Off-Veranstaltung zur Dialogwoche hatten Sie die Möglichkeit, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Aus allen Teilnehmenden, die den Talon richtig ausgefüllt hatten, wurden drei Gewinner ausgelost.

     

    Wir gratulieren unseren drei Gewinnern:

    Thomas Werner aus Köniz gewinnt die Blue Cocktail Bar für ein privates Fest mit ca. 50 Personen

    Firat Manav aus Münchwilen gewinnt einen Taxi-Gutschein im Wert von CHF 50

    Fritz Lauper aus Etziken gewinnt einen Taxi-Gutschein im Wert von CHF 30

     

    Die richtigen Antworten zum Wettbewerb

    Eindrücke aus der Dialogwoche


  • Top Story

    Skizze Kick-Off

    Dialogwoche 2011

    Die erste Schweizer Dialogwoche wurde am frühen Abend des 20. Mai durch eine Kick-Off-Veranstaltung auf dem Bundesplatz eingeläutet. Vom 21. bis 29. Mai fanden in der ganzen Schweiz verschiedenste Aktivitäten rund um das Thema Alkohol statt. Unter anderem hat auch der Stammtisch, welcher an der Kick-Off-Veranstaltung auf dem Bundesplatz präsent war, verschiedene Orte in der Schweiz besucht.

     

    Mehr zur Tour de Suisse des Stammtischs

    Aktivitätenkalender der Dialogwoche

    Eindrücke aus der Dialogwoche


  • Top Story

    Skizze Kick-Off

    Kick-Off auf dem Bundesplatz

    Die Dialogwoche Alkohol 2011 startet heute!

     

    Die erste Schweizer Dialogwoche wird am frühen Abend des 20. Mai durch eine Kick-Off-Veranstaltung auf dem Bundesplatz eingeläutet. Im Mittelpunkt des Anlasses steht ein Stammtisch, an dem Diskussionsrunden zum Thema Alkohol stattfinden und verschiedene Akteure der Dialogwoche vorgestellt werden. Dieser Stammtisch wird anschliessend während der Dialogwoche durch die Schweiz touren.


    mehr

  • Top Story

    Person mit Glas

    Kurzfilmprojekt zum Thema Alkohol

    Im Rahmen des Projektmoduls "Digitale Medien" haben Studierende der Zürcher Hochschule der Künste Kurzfilme zum Thema Alkohol produziert. Diese Kurzfilme sollten - getreu dem Konzept der Dialogwoche Alkohol 2011 - neugierig machen, Fragen stellen, Sichtweisen einbringen, Perspektiven öffnen, hinterfragen und provozieren.


    Die fertigen Filme werden während der Dialogwoche Alkohol am 24. Mai (11.30 - 20.00 Uhr) am Zürcher Hauptbahnhof durch die Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich, in Kooperation mit der Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme, öffentlich präsentiert. Zwei der Clips stellen wir Ihnen hier exklusiv vor, zusammen mit einem kurzen Interview mit deren Macherin, Martina Schneider. 

    mehr

  • Top Story

    Lorenz Humbel

    Männerpalaver in der Schnapsbrennerei

    Am 24. Mai 2011 sprechen in der Schnapsbrennerei Humbel in Stetten Männer unter sich über die Sonnen- und Schattenseiten des Alkoholkonsums. Der Anlass wird vom Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen organisiert. Gastgeber ist Lorenz Humbel, Geschäftsführer der Schnapsbrennerei. Wir haben mit ihm über Schnapsbrennen und betrunkene Jugendliche gesprochen. 

     

    mehr

  • Top Story

    ©Winterthur

    Winterthur gibt Gas!

    Während der Dialogwoche Alkohol sollen in der Schweiz möglichst viele Aktivitäten rund ums Thema Alkohol stattfinden. Die Stadt Winterthur hat sich dieses Ziel zu Herzen genommen und plant verschiedene Events. 

     

    Auch die Stadt Winterthur macht sich stark für die Dialogwoche Alkohol und plant verschiedene Aktionen. Im Kurzinterview erklären Françoise Vogel, Leiterin Prävention und Suchthilfe der Stadt Winterthur und Toni Berthel, Ärztlicher Co-Direktor der Integrierten Psychiatrie Winterthur, warum sich Winterthur engagiert.

    mehr

  • Top Story

    Eine gute Idee...

    Herzstück der neuen Alkoholkampagne sind die Dialogwochen 2011 und 2013. Wie kommen das Bundesamt für Gesundheit und seine Partner darauf, solche Dialogwochen durchzuführen?
    Die Idee stammt ursprünglich aus Deutschland, wo die Aktionswoche Alkohol 2011 bereits zum dritten Mal durchgeführt wird.

     

    Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen und ihre Partner führen in Deutschland dieses Jahr zum dritten Mal nach 2007 und 2009 die «Aktionswoche Alkohol» durch. Ziel der deutschen Aktionswoche ist es, Alkoholkonsumenten dazu anzuregen, ihr Trinkverhalten einzuschätzen...

    mehr

Zum Wohl!? Santé!? Salute!?

bag_youtube

The Game

The Game


Soziale Netzwerke


Suche
Newsletter

Anmelden

10 Gute Gründe


Grund 8

WEIL NÜCHTERNE FAKTEN ZÄHLEN.

«Alkohol wärmt». «Bier löscht den Durst». «Ein guter Wein schadet nicht». Ach ja? Fachpersonen staunen immer wieder, wie viele Fehlurteile und wissenschaftlich...

mehr

Projektgruppe

Sucht Info Schweizticino addictionGREAFachverband Schweiz

Unsere Träger